Nachbauer Gerüstbau GmbH & Co. KG

Ihr professioneller Partner für Gerüstbau

AKTUELLES


 Steuerabzug von Vergütungen für im Inland erbrachte Bauleistungen (§ 48 ff. EStG)



Gemäß Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen  vom 27 Dezember 2002, Geschäftszeichen IV A 5 - S 2272 - 1/02, unterliegt der Gerüstbau nicht der Bauabzugssteuer. Eine Freistellungsbescheinigung ist entbehrlich, da ein Rechnungsabzug nicht vorzunehmen ist.

12) Folgende Leistungen fallen für sich genommen nicht unter den Steuerabzug:



Gerüstbau                                                                                                                                                                            

Werden diese Leistungen von demselben Leistenden zusammen mit Bauleistungen erbracht, ist Tz. 13) zu beachten....  



13) Werden im Rahmen eines Vertragsverhältnisses mehrere Leistungen erbracht, bei denen es sich teilweise um Bauleistungen handelt, kommt es darauf an, welche Leistung im Vordergrund steht, also der vertraglichen Beziehung das Gepräge gibt. Eine Abzugsverpflichtung besteht dann, und zwar insgesamt, wenn die Bauleistung als Hauptleistung anzusehen ist. Die Nebenleistung teilt jeweils das Schicksal der Hauptleistung.                                                                                                                             

 

<<<ZURÜCK